Order for 25€, get 5€ EU shipping!

DX Code Hacking

16. November 2023

Deine Filmpatrone hat nicht den richtigen oder keinen DX Code? Das lässt sich in weniger als 3 min ändern, du brauchst nicht mehr als eine Münze und Klebeband!

Was ist der DX Code?

Der DX Code gibt unter anderem die Empfindlichkeit des Films an Kameras mit entsprechenden Kontakten weiter. Dazu befindet sich auf der Rückseite der Filmpatrone eine Kodierung in Form eines Schachbrettmusters.

Wenn der herausstehende Plastikteil der Patrone nach links zeigt, ist der DX Code für die ISO die obere Reihe. Wichtig sind für uns die Stellen 1 bis 4, diese geben die vollen ISO Schritte an.
Die Stellen
5 bis 6 (gelb markiert)  geben nur Zwischenschritte (z.B. ISO 125/160) an und wenige Kameras haben dafür Kontakte. Schau einfach bei deiner Kamera nach ob sie 4 oder 6 Kontakte hat.
Die untere Reihe des DX Codes gibt die Anzahl der Fotos an und spielt für uns ebenfalls keine Rolle. 

 

Einfachste Lösung

Wenn du ISO 25 oder 100 benötigst ist die einfachste Lösung, den gesamten DX Code Bereich mit eine Stück Klebeband abzukleben. Denn alle Kameras haben eine Voreinstellung für Filme ohne DX Code.
Diese Voreinstellung variiert zwischen Herstellern und findet sich in der Anleitung einer Kamera ganz am Ende bei den Spezifikationen unter „non DX Code“.

Hier ein paar gängige Modelle und ihre Voreinstellung:

  • Olympus mju I/II : 100
  • Yashica T4/T5: 100
  • Ricoh R1/GR1: 100
  • Pentax Espio/IQ: 25
  • Canon Prima Super 105: 25

DX Code ändern

1. Zuerst gucken wir uns die Patrone an und ermitteln unseren DX Code. Wenn der herausstehende Plastikteil der Patrone nach links zeigt, ist der DX Code für die ISO die obere Reihe.

2. Jetzt schauen wir auf dem Schachbrettmuster welche ISO wir benötigen und was wir am Code dafür verändern müssen. Die Stellen 5-6 ignorieren wir.

3. Mittels Schleifpapier oder auch einer Münze kratzen wir Kontakte frei und mit Klebeband in schmalen Stücken kleben wir Kontakte ab

 

 

Kein DX Code

Wenn deine Filmpatrone garkeinen DX Code aufweist, jedoch aus Aluminium ist, dann kannst du immer noch mit Schleifen arbeiten, nimm am besten eine andere Patrone als Referenz für die Breite und Position der kacheln.
Ist deine Patrone aus Plastik, bleibt nur die Möglichkeit einen DX Code Sticker zu kaufen und diesen aufzukleben.

0 Kommentare